Astrid Fleisch
Pâtissière in Berlin

Konzept 

Astrid Fleisch bringt Kuchen ins Büro. Und das auch ohne Bestellung. Wem zwischen Mittagspause und Feierabend die Unterzuckerung droht, dem kommt so ein spontanes Himbeer-Mandel-Küchlein oder eine kleine Apfeltarte auf bretonischem Mürbeteig gerade recht. Sie müssen das Büro nicht verlassen. Astrid Fleisch kommt zu Ihnen. Innerhalb weniger Minuten sitzen Sie wieder am Schreibtisch. Natürlich kann ich bei der Gelegenheit auch Kleinigkeiten für die nächste Besprechung oder den Geburtstagskuchen mitbringen (den Sie selbstverständlich sonst immer selbst backen, nur dieses Jahr hat es irgendwie nicht so richtig in den Zeitplan gepasst).

A propos Bestellung: Sollten Sie sich für einen besonderen oder alltäglichen Anlass eine Torte oder eine Auswahl kleiner Köstlichkeiten wünschen, mache ich Ihnen gern ein individuelles Angebot. Ich backe auch Hochzeitstorten.



Nochmal ganz genau: Wie funktioniert das?

  • Sie kontaktieren mich unter 0176 2896 1756 oder kontakt[at]astridfleisch.de.
  • Wir verabreden eine Uhrzeit, zu der ich mit einem ständig wechselnden Angebot an erstklassigem Kuchen in Ihr Unternehmen komme, z.B. an die Rezeption. Ein Zeitpunkt am Nachmittag bietet sich an.
  • Auf Wunsch komme ich regelmäßig wieder, z.B. wöchentlich.
  • Jeder im Unternehmen hat dann die Möglichkeit, sich spontan und ohne bestellt zu haben, mit Kuchen zu versorgen.
  • Die Verpackungen sind biologisch abbaubar, die Zutaten weitestgehend aus regionaler ökologischer Landwirtschaft. Die Preise pro Stück bewegen sich zwischen einem und fünf Euro.
  • Auf Bestellung bringe ich gern eine Auswahl für die nächste Besprechung oder andere Anlässe mit. Hierfür mache ich Ihnen ein individuelles Angebot.
  • Jeder im Unternehmen wartet sehnsüchtig auf den nächsten Besuch.


Astrid Fleisch backt in Kooperation mit dem Verein Interkulturanstalten Westend e.V., der sich um interkulturelle Kommunikation, v.a. zwischen Geflüchteten und alteingesessenen Berlinern kümmert. Ein Besuch im Hauptquartier des Vereins, einer verwunschenen Villa in der Ulmenallee 35, Berlin-Westend, lohnt sich immer.

Alle Produkte, soweit nicht ausdrücklich anders ausgewiesen, enthalten Weizen, Butter (aus Kuhmilch) und Ei. Aufgrund der gemeinsamen Nutzung der Backstube mit verschiedenen Initiativen des Vereins Interkulturanstalten Westend e.V. können Spuren jeglicher Allergene nicht ausgeschlossen werden.